Heute    Zeitsprung    2002-01-15 18:17     2002-01-14 22:54     2002-01-13 12:16     2002-01-12 21:01     2002-01-10 11:14     2002-01-09 17:54     2002-01-09 14:37  

ignorama
> cibulka
  zug 
> math

mitten in der nacht wache ich auf. die finsternis um mich herum ist allerdings genauso undurchdringlich wie jene, die mich bei geschlossenen augen in panik versetzt hat. erst allmaehlich gewoehnt sich mein abrupt aus dem schlaf gerissener blick an die dunkelheit, und ich erkenne nach und nach die umrisse all dessen, was mich zuvor dazu getrieben hat, die augen ganz fest zuzumachen.
> millesi